[Zitat] Alexander Haas, Professor für Marketing und Verkaufsmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen

[Zitat] Alexander Haas, Professor für Marketing und Verkaufsmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen

„Die stationären Händler brauchen verstärkt Leute, die die digitale Welt verstehen und mit der Datenflut umgehen können“, sagt Alexander Haas, Professor für Marketing und Verkaufsmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Die FAZ berichtet, wie der stationäre Handel sich personell für die Online-Welt rüstet: Begehrt sind Experten für die Analyse von Kundendaten, Webshops und Suchmaschinenoptimierung.

In dem Artikel ist noch keine Rede von Mobile. Aber die die Konsumenten stehen heute bereits mit ihren Smartphones im Ladengeschäft und wollen Unterstützung im Kaufprozess. Aber Mobile gehört ja auch in die „digitale Welt“, also sehen wir es mal als eingeschlossen in dem Thema.

Leave a Comment