Interview: “ES GEHT – AUCH BEIM MOBILE PAYMENT – NICHT UMS BEZAHLEN” auf mobilbranche.de

Interview: “ES GEHT – AUCH BEIM MOBILE PAYMENT – NICHT UMS BEZAHLEN” auf mobilbranche.de

mobilbrancheIm Interview beantwortet Maike Strudthofff für mobilebranche.de, warum es beim Mobile Payment nicht vorrangig ums Bezahlen geht:

„Bislang löst das Mobile Payment keine echten Probleme des Nutzers, so manche Angebote verkomplizieren das Bezahlen sogar, da mehr Schritte als mit herkömmlichen Zahlungsmitteln notwendig sind.”

“Inzwischen habe ich mir auch den notwendigen Mut angeeignet, eine mobile Zahlung (in stationären Geschäften) einzufordern. Denn immer noch zieht man die Aufmerksamkeit des gesamten Personals plus die Blicke aller Menschen in der Warteschlange auf sich. Eine Verbesserung in meinem Leben durch mobiles Bezahlen kann ich noch nicht feststellen”, schildert Maike Strudthoff ihre Mobile-Payment-Erfahrungen im mobilbranche.de-Interview.

Hier kann das Interview in voller Länge auf mobilbranche gelesen werden.